Online Shop

Emotional Eating Diary

Emotioal Eating Diary

Mein Ernährungstagebuch für emotionales Essverhalten.

 

ISBN 978-3-00-063210-5

29,99 €

  • Artikel kann vorbestellt werden1

Beschreibung

Um unser Ziel zu erreichen braucht es in erster Linie Selbstreflektion und ggf. die passende Hilfe von außen, damit wir unsere Verhaltensmuster erkennen. Zusammen mit der Kombination aus der richtigen Ernährungsweise und der Betrachtung des emotionalen Essverhaltens, stellt sich ein neues und geringeres Gewicht ein. Das hilft uns nicht den ganzen Tag die eigene Energie auf Kalorientabellen zu verschwenden. Dabei gibt es keinen Nahrungsmittelverzicht und kein Hungern! Ein solches Programm ist aber kein Ansatz, der eine schnelle Lösung verspricht. Der Weg zu einem nachhaltigen Wunschgewicht erfordert Mut und manchmal auch Geduld. Nur wenn wir bereit sind, uns auf diesen Weg einzulassen und uns auch die Zeit für diese Veränderung zu geben, können wir damit erfolgreich sein.

 

Mit diesem Tagebuch machst Du dazu den ersten Schritt. Hier lernst Du mit nur wenig Aufwand Dein Essverhalten zu analysieren, Dir realistische Ziele zu stecken und Dein Essverhalten zu verbessern und damit letztendlich Dein Gewicht dauerhaft zu reduzieren und/oder dauerhaft zu halten. Nutze das Tagebuch wie einen guten Freund. Schreibe auf, was Dich an Deinem Tag bewegt hat. Wie bist Du mit Deinen Emotionen umgegangen und wie hat sich das auf Dein Essverhalten ausgewirkt? Das Tagebuch wird Dir nicht nur helfen Erfolge zu feiern, sondern Dir zeigen, wie toll und einzigartig Du bist und das Essen auch schön sein kann und nicht immer mit einem schlechten Gewissen verbunden sein muss.

3 Monate die dein Essverhalten auf den Kopf stellen

Das Tagebuch ist so ausgelegt, dass es Dich über die nächsten 3 Monaten begleiten wird. 12 Wochen in denen Du Dein Essverhalten genauer beobachten lernst. Das Tagebuch beginnt immer mit einer neuen Woche (7 Tage). Optimaler Weise startest du an einem Montag, denn so kannst du das Layout optimal nutzen.

Jeder einzelne Tag ist zunächst gleich aufgebaut. Warum ist das so? Antrainierte Verhaltensweisen laufen automatisiert ab. Das bedeutet, wir machen es aus einer Routine heraus. Routinen schaffen wir durch die Anzahl der Wiederholungen. Um Dein Essverhalten neu zu steuern, musst Du Dir neue Routinen schaffen. Dabei hilft es, sich auch immer wieder reflektierend die gleichen Fragen zu stellen. Daher wird Dich dies dieses Buch unter der Woche immer wieder mit den Kernfragen zu Deinem Verhalten und zu Deinen Emotionen challengen. Auch wenn Dir die Fragen erstmal einfach erscheinen, sind Sie doch oftmals nicht immer gleich schnell zu beantworten.

Nach jeder Woche folgt ein „Wochencheck“. Dieser wird dir helfen, die Woche mit einem guten Gefühl zu beenden und Dich mit einer kleinen neuen Herausforderungen in die Folgewoche zu begeben.

Hier ist die Kunst, die neue Aufgaben in Bezug auf die Verbesserung Deines Essveraltens, in kleinen Schritten zu wählen. Der Grund dafür ist, das Menschen, die emotionale Esser sind, auch häufig Perfektionisten sind.

Sie handeln oftmals nach dem Motto: „Wenn ich schon selbst nicht perfekt sein kann, dann mache ich alles andere in meinem Leben dafür zu 120%“. Menschen die einen Hang zum Perfektionismus haben, sind aber wiederum mit zu vielen Aufgaben gleichzeitig überfordert, weil sie versuchen alles gleichzeitig zu 120% perfekt zu machen. Das kostet viel Energie und Kraft, aber auch oftmals mehr Zeit.

Gelingt dies nicht (oder erfüllen Sie Ihre eigenen Erwartungen nicht), sind sie frustriert und fühlen sich genauso als Versager, als wenn Sie sich nicht an Ihren Ernährungsplan gehalten haben. Daher arbeitet dieses Buch in kleinen Schritten. Kleine Schritte umsetzen, diese als Erfolg feiern und in den Alltag etablieren, ist hier hilfreicher, als gleich alles auf einmal zu wollen.

Wichtig ist: Das Buch soll Dir helfen und Dich keinem neuen Druck aussetzen, der Dich wieder in einen Essanfall oder eine Frustattacke führt. Lass Dir also Zeit und lerne Dir realistische Ziele zu setzen.

Erste Eindrücke