IMPRESSUM

 Dr. Kathrin Vergin

360° Health Lab 

Schellingstr. 91

22089 Hamburg

Deutschland 

 

Tel.: +49 (0)40-18034310

E-Mail: info@kathrin-vergin.com

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE328199197 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

Verantwortliche/r i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Kathrin Vergin, Schellingstr. 91, 22089 Hamburg

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der ver­linkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

AGB

Solltest Du bei einem Termin verhindert sein, verpflichtest Du dich, spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abzusagen – via SMS, WhatsApp, E-Mail oder Anrufbeantworter. Bei nicht rechtzeitiger Absage berechnen wir ein Ausfallhonorar in Höhe von 100%, da jeder Termin exklusiv vergeben wird und wir diesen Termin nicht mehr anderweitig besetzen können.

 

DATENSCHUTZHINWEISE

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten haben.

Wie der Gesetzgeber verlangt, erhalten Sie hiermit als Patient sowie als Nutzer unserer Website, Mobile Apps oder  sonstiger digitalen Medien, Zugriff auf unsere Datenschutzerklärung.  Hierzu einige weitere erläuternde  Anmerkungen:

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die bereits gemachten Angaben hinaus über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Mittels dieser Ergänzungen der Datenschutzerklärung klären wir Sie zudem noch erweiternd über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Grundsätzlich können Sie als User/Nutzer unsere Internetseiten ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. Manche Bereiche benötigen jedoch ggf. die (technische) Verarbeitung personenbezogener Daten. Ist diese Verarbeitung erforderlich und besteht dafür keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung von Ihnen als Nutzer ein. Ansonsten sei auf Google Analytics unter Punkt 18  sowie Punkt 19 hingewiesen, bei dem personenbezogene Daten bereits durch die eingesetzten Technologien automatisch analysiert werden.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten – beispielsweise Ihres Namens, Ihrer Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer – erfolgt stets im Einklang mit der DSGV / Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer Daten auf unserer Website sicherzustellen, haben wir zahlreiche organisatorische, strukturelle und technische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten zu schützen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen als Nutzer frei, uns Ihre persönlichen Daten auch auf alternativen Wegen – beispielsweise per Telefon  oder persönlich vor Ort – mitzuteilen.