FACHLICHE AUSBILDUNG

DIE BASIS IST VERTRAUEN

Jeder der ein Coaching in Anspruch nimmt, begibt sich dabei irgendwie auch in "fremde" Hände. Aufgabe eines Coaches ist es somit, zum einen eine gewisse Last von den Schultern zu nehmen, Motivation zu erschaffen und zu erhalten, aber auch mit fundiertem Wissen ehrlich seinem Gegenüber zu sein. Dabei geht es natürlich darum, das Wissen zum Thema Ernährung verständlich weiterzugeben, aber vor allem durch Empathie, Glaubhaftigkeit und einer großen Portion Einfühlungsvermögen die Unterstützung zu sein, die vielleicht bisher gefehlt hat. Zu motivieren wenn es mal nicht läuft, realistisch Feedback zu geben wenn die Ziele wieder mal zu ambitioniert sind und zu erden wenn mal wieder die eigene Wahrnehmung getrübt ist. Die Basis bildet in meinem Coaching daher zum einen meine berufliche Ausbildung aber zu einem großen Teil meine eigene Erfahrung, die ich über die Jahre selbst machen durfte und das daraus entstandene Einfühlungsvermögen, welche ich in einem sehr engen und persönliches Austausch weitergebe. Ehrlichkeit und Vertrauen ist die Basis für eine gute Zusammenarbeit. Um das Vertrauen im ersten Schritt in meine fachliche Expertise zu stärken gibt es hier einen Überblick über meine Vita.

STUDIUM UND PROMOTION

  • Diplom-Studium der analytischen Chemie (Fachgebiet organische Chemie)
  • Abschlussarbeit inkl. Forschung- und Entwicklungsarbeit an der University of Oxford (England)
  • Promotion auf dem Fachgebiet onkologische Chemie (Einflüsse von Ernährung auf die Zellveränderung)

10 JAHRE BERUFSERFAHRUNG

  • 3,5 Jahre Arbeit in einem Prüflabor für Lebensmittel und Futtermittelanalytik inkl. Forschung- und Entwicklung von Analysemethoden in Bezug auf Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe und Schadstoffe.
  • 3,5 Jahre Laborleitung in einem Prüflabor für chemische Analytik für Verbraucherprodukte und Schadstoffanalytik.
  • 4 Jahre Chemikerin im Bereich gesetzliche Produktabsicherung und Risikobewertung für Endverbraucher.
  • Mehr als 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Ernährung, Coaching und Beratung.

AUSBILDUNG IM FOOD COACHING

  • orthomolekulare Ernährung
  • Gesundheitstrainer
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Food- Experte (mit Lebensmittelqualität)
  • Spezialisierung auf Ernährungsberatung mit dem Fokus emotionales Essverhalten
  • Mehrjährige persönliche Erfahrung im Umgang mit "emotionalem Essen" und "Diätkonzepten"

AUSBILUNG IM BEREICH PERSONAL TRAINING

  • Faszientrainer (Black Roll)
  • TRX Trainer und Personal Trainer

Nachweise über alle Ausbildungen können auf Anfrage herausgegeben werden.