· 

ZUSATZPRODUKTE FÜR DEINE ZIELE

Welches Produkt hilft mir meine Ziele zu erreichen?


Wer die Auswahl hat, muss diese richtig nutzen können. Und damit stellt sich gerade bei einer großen Auswahl die Frage: Welches Produkt unterstützt mich bei meiner persönlichen Zielstellung am besten. Bevor wir verschiedene Produkte einsetzen, sollte immer die Frage nach dem Ziel und dem entsprechenden Nutzen geklärt werden, d.h. erstens, welches übergeordnete Ziel verfolge ich (langfristig) und zweitens, welches Ziel hat mein heutiges Training (kurzfristig)?  Nur wenn diese Ziele klar sind und zueinander passen, kann ich davon abgeleitet das passende Produkt anhand der nachfolgenden Beschreibungen auswählen und den Trainings- oder Versorgungseffekt kurz- und langfristig optimal unterstützen.

 

 

Grund genug einmal die Produkte aus dem Supplement-Kosmos genauer unter die Lupe zu nehmen und deren Einsatzbereiche genauer zu beleuchten:

Proteinpulver

Proteinpulver sind speziell dafür entwickelt, den Muskelaufbau in verschiedenen Trainingsphasen zu unterstützen. Aufgrund des hohen Protein- und geringen Milchzucker- und Fettgehalts sind die Shakes ideal für das Figurtraining. Hierbei haben wir bereits festgestellt, welche Unterschiede es in den verschiedenen Quellen gibt und worauf zu achten ist. (siehe Blog 5 Fakten über Eiweiß). Nochmal zusammengefasst heißt es: Whey als auch 3K-Eiweiß für den Muskelaufbau und Mehrkomponenten-Protein zum Shaping bzw. Körperstraffen. Ein Whey Protein ist zudem der ideale Post-Workout-Shake. Hier nochmal die wesentlichen Punkte zusammenfasst:

  • Whey ist geeignet für den Muskelaufbau, sprich in einer Masse-orientierten Aufbauphase (im Zweifel überkalorisch). Durch das Milcheiweiß und die hohe biologische Wertigkeit und seine schnelle Verwertbarkeit im Körper wird der Muskel maximal zum Wachsen angeregt.
  • 3 Komponenten Protein weist ein komplettes Aminosäuren Profil auf und es sind Aminosäuren enthalten, die unterschiedlich schnell aufgenommen werden. Es sättigt deutlich besser als Whey und ist entsprechend vor allem geeignet in Diät-Phasen und als Mahlzeitenersatz, zum Beispiel zum Body Forming und Fettabbau (niederkalorisch)
  • Casein wird deutlich langsamer vom Körper aufgenommen und eignet sich daher vor allem für abendliche Mahlzeiten.

 

 

 

 

Protein-Fertigshakes

Fertigshakes sind die perfekte Lösung, wenn es um Zweckmäßigkeit geht. Hier stehen der Komfort und der Pragmatismus im Vordergrund. Sie stellen sicher, dass der Körper vor allem nach dem Training schnell und ohne Umstände mit hochwertigen Proteinen und Nährstoffen zum Muskelaufbau versorgt wird. Hier ist es sinnvoll bei eher Grundlagen und niederintensiven Einheiten auf eine Proteinmenge von ca. 25g Protein zurückzugreifen und bei intensiven Einheiten eine etwas höhere Menge bis zu 35g Protein zuzuführen. Hier gilt immer: Maximale Aufnahmemenge pro KG/ Körpergewicht beachten! 

Supplements

Allein mit diesem Thema lassen sich einige Seiten füllen. Wenn es um Vitamine oder Aminosäuren geht, sind folgende Fakten wichtig:

 

Magnesium erfüllt lebenswichtige Funktionen im Körper. Es ist wichtig für die Muskelkontraktion, für die Kommunikation zwischen den Nervenzellen und zwischen Nerven- und Muskelzellen sowie für die Herztätigkeit. Auch ist der Mineralstoff am Aufbau von Knochen und Zähnen beteiligt. Es fördert die Regenration. Idealerweise nimmt man es nach dem Training oder abends, da es den Muskeltonus verringert.

 

BCAAs sind wichtig bei intensivem Training, da sie eine Energiegewinnung aus der körpereigenen Muskelmasse und somit Muskelabbau verhindern. Sie sorgen außerdem für einen effektiveren Muskelaufbau nach dem Training und fördern gleichzeitig den Fettabbau.

 

Guarana dient als Energiebooster und kann das Gefühl von Hunger sowie Durst dämpfen, zugleich aber die Konzentration stärken. Guarana ähnelt in seinem Antioxidationsprofil grünem Tee, d.h. es enthält Koffein. Im Körper wird das Koffein langsam über mehrere Stunden freigesetzt und fördert damit eine länger anhaltende Energieversorgung beim Training.

 

Creatine kann zu einem schnelleren Muskelaufbau und zur Steigerung der Maximalkraft führen. Eine Kreatinanreicherung im Muskel zögert bei Kurzzeit- und intensiven Belastungen die Ermüdung hinaus. Dadurch sind höhere Trainingsintensitäten möglich.

 

Die Einnahme von L-Carnitin beschleunigt die Energiegewinnung aus Fettsäuren und kurbelt so die Fettverbrennung an. Auch die Regenerationsfähigkeit nach harten Ausdauereinheiten kann mit L-Carnitin gefördert werden, so dass wir schneller wieder trainieren können. Es kann zudem schnell vom Körper aufgenommen werden.

 

L-Glutamin ist die an der häufigsten vorkommenden freien Aminosäure des Körpers. L-Glutamin stellt die wichtigste Energiequelle für den Dünndarm und die Immunzellen dar. Es schützt die Muskeln vor dem Abbau durch katabole Prozesse, die insbesondere in Diät-phasen vorkommen, aber auch durch intensives Training ausgelöst werden.

 

 

EAAs sind Essenzielle Aminosäuren, d.h. sie sind ein wichtiger Baustoff des Muskels und stimulieren die Muskelproteinsynthese, wodurch der fettfreie Muskelaufbau aktiviert wird. Stehen dem Körper die essenziellen Aminosäuren nicht ausreichend zur Verfügung, können keine Muskelaufbauprozesse stattfinden. Daher empfiehlt es sich, die Nahrung mit Aminosäurepräparaten zu ergänzen, zum Beispiel in der Form von Pulver, Kapseln oder Liquid.

Proteinriegel

Praktisch, lecker und voller Proteine und Nährstoffe, die du brauchst, um deine sportlichen Ziele zu erreichen. Die Proteinriegel eignen sich bestens als Snack zwischendurch und sind somit eine gute Alternative zu herkömmlichen Schokoriegeln. Hier der Tipp: immer einen Notfallrigel in Handtasche oder Rucksack dabeihaben. Wenn der kleine Hunger kommt, sind diese Riegel die bessere Alternative zum Fast-Food Snack zwischendurch!

Sportgetränke

Hier geht es um die schnelle Versorgung mit Energie, Zusatzstoffen und ggf. Vitaminen. Hier finden sich viele, der aus dem Supplement bekannten Inhaltsstoffen wieder. Vor, während oder nach dem Training, hier ist alles erlaubt.

Getränkepulver

Power für deine Getränkeflasche. Sie liefern schnelle Energie und fördern die Hydration des Körpers. Ideal für die Getränkeflasche während dem Training. Salze und Vitamine versorgen dich mit den passenden Elektrolyten und sorgen für eine ausreichende Versorgung. Der Iso Drink wird vom Körper besonders gut aufgenommen und belastet den Magen nicht unnötig. Gerade bei längeren Trainingseinheiten oder im Ausdauersport z.B. Radfahren die optimale Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

SOCIAL MEDIA

KONTAKT

360° HEALTH LAB ®

 

 

Email: info@kathrin-vergin.com


Das 360° Health Lab ® ist  eine eingetragen Marke.

Die Inhalte auf meinen Kanälen* richten sich an körperlich und psychisch gesunde Menschen und ersetzen keinen medizinischen Rat.

*Website, YouTube Kanal, Instagram Profil, Facebook Profil oder weiter Kanäle wie TV und Presseartikel.