Das war: EAT SMART - TRAIN HARD

Wenn sich 15 unterschiedliche Persönlichkeiten zu einem Kurs Treffen der „EAT SMART - TRAIN HARD“ heißt, ist alles möglich. In diesem Frühjahr startete ein Projekt im Meridian Spa Eppendorf, welches es in dieser Form noch nicht gegeben hat.

 

1 Stunde Ernährungsberatung in Kombination mit einer Stunde Functional Training Workout. 3 Wochen und 4 Termine sollten dabei nicht nur Klarheit zum Thema Ernährung bringen, sondern auch wieder neue Motivation für Bewegung schaffen.

So trafen sich 15 Teilnehmer und ein Coach zum ersten Termin. Ungewissheit für mehr oder weniger beide Seiten! Wie werden die (anderen) Teilnehmer so sein? Kann ich hier wirklich was lernen und auch noch meine persönlichen Ziele erreichen? Wie ist die Kursleitung wohl so drauf? Wird das Training wirklich so hart?

Doch schon die erste Stunde zeigte, das kann nur gut werden! Zieldefinition, gemeinsamer Austausch über Ernährung und Sport brachten nicht nur den Spaß, sondern auch den gemeinsamen Dialog in Gang.

 

Das Workout war für jeden machbar und jeder konnte sein persönliches Limit ausbauen. Jedes Workout bekam ein tolles Musik-Motto und so wurde die Trainingsfläche gerockt!

Die Ernährungsstunden bauten aufeinander auf, berücksichtigten aber auch alle individuellen Erwartungen der Teilnehmer. Ziel: Den besten Benefit für alle rausholen! Fragen beantworten, Aufklärung leisten, auf persönliche Themen eingehen und auch noch Spaß haben!

Und genau das haben wir geschafft! In diesen 3 Wochen ist dieser Kurs nicht nur näher zusammengerückt, sondern hat ein Team gebildet. Menschen die teilweise unterschiedlich nicht sein konnten haben gemeinsam nicht nur den Seminarraum, sondern auch die Trainingsfläche zum kochen gebracht. Die gemeinsame WhatsApp Gruppe stand nicht still und es wurde auch nach dem Kurs weiter gefachsimpelt. So waren alle immer miteinander verbunden!

Wir haben nicht nur viel gelacht, sondern sind auch tief in verschiedene Themen eingetaucht. Zieldefinition und Erwartungen: ERFÜLLT!

Wenn ich diesen Bericht schreibe bekomme ich immer noch Gänsehaut, wenn ich an diese intensive und tolle Zeit denke. Nicht nur die Teilnehmer, sondern auch ich haben viel dazugelernt und dafür bedanke ich mich bei allen!

 

Diese Zeit hat mit gezeigt, dass ich mit dem Ansatz des Individualismus rund um das Thema Ernährung nach wie vor richtig liege. Es geht hier auch diesem Kurs nicht um ein Standardprogramm, sondern darum sich selbst besser wahrzunehmen und die Ernährung und das Training darauf abzustimmen.

Dazu gehört nicht immer nur Vorgaben zu machen, sondern auch einfach mal zuzuhören.

Die Zeit ist wie im Flug vergangen! ABER: Es wird weiter gehen. Da bin ich mir sicher!

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei allen Teilnehmern für das Vertrauen in mich und mein Coaching bedanken. Ihr habt diesen Kurs nicht nur bereichert, sondern mir mit Eurer Offenheit, Eurem Zusammenhalt und Eurem herzlichen Feedback einen der besten Coaching Momente beschert.  Dafür vielen Dank! Ich freue mich auf alles nun kommt! 

Bedanken möchte ich mich aber auch bei unseren tollen Kooperationspartnern, die es möglich gemacht haben, ein Goodie Bag für jeden Teilnehmer zusammenzustellen. Dafür bedanke ich mich bei dem Meridian Spa für die tollen Bags und Trinkflachen. Bei Multipower, die unsere Teilnehmer nicht nur im Goodie Bag, sondern auch zum Finale nochmal mit tollen Power-Riegeln versorgt haben. Ich kann nur sagen, es hat allen mehr als geschmeckt! Vielen Dank an cerascreen für die tollen Produkte! So hatten alle Teilnehmer die Chance auf einen tollen Vitamin D Test und eine passende Auswertung und konnten sich so mit Ihren Gesundheitswerten ohne großen Aufwand viel besser vertraut machen!  Vielen Dank Matcha108 für den Support mit tollen Premium-Teeprodukten!

 

Wenn Ihr auch Interesse am Kurs bekommen habt oder nochmal teilnehmen wollt, dann meldet Euch gerne bei mir!

 

Bis dahin: Bleibt motiviert und EAT SMART – TRAIN HARD! 

Hope to see you soon!

Eure Kathrin 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0